Meta





 

Normannischer Winter

Wie wohl in ganz Europa herrschen auch hier seit einigen Tagen Minustemperaturen. Es hat am Wochenende geschneit, die Straßen sind glatt. Die Schulen fallen aus, die Linienbusse und sogar der Zugverkehr. Der Winter kam genau wie jedes Jahr, unangekündigt!

 

Nun verhält es sich so, das wir hier ein relativ einfaches Leben führen. Wir heizen mit Holz und nachts legt eben keiner Brennbares nach. Der Holzvorrat reicht noch für ungefähr drei Wochen, morgendliche Temperaturen im Haus um zehn Grad Celsius sind keine Seltenheit!

Die Kälte ist durchaus auszuhalten, im Süden Frankreichs ist es da viel ungemütlicher! Dennoch froren zwischenzeitlich unsere Wasserleitungen ein und es gab einen Tag kein Wasser mehr! Unser Auto bevorzugen wir momentan nicht zu bewegen, Sommerreifen machen sich einfach nicht so gut auf hügeligen vereisten Straßen! Das heißt, dass wir prinzipiell nur auf Fermen in Fußnähe arbeiten können, z.B. in dem wir das allmorgendliche Füttern der Hoftiere der Nachbarin übernehmen. Leider herrschen auf der pädagogischen Ferm nicht die besten Isolationsmöglichkeiten, die vielen Tiere leben in ständiger Gefahr zu erfrieren oder zu verdursten, dass Eis muss mehrmals täglich in den Trinkgefäßen aufgebrochen werden, die Tiere vor der Kälte geschützt. Doch leider schaffen es nicht alle Tiere durch den Winter. Heute morgen habe ich ein erfrorenes Zicklein aus dem Stall tragen müssen um es neben ein totes Lamm, ein Kaninchen und eine Gans zu positionieren. Beim Anblick dieses kleinen unschuldigen Tieres gefriert nicht nur das Eis sondern auch das Herz, wirklich schade drum!

Insgeheim ist alles Holzschleppen, jeder gefrorene Fuß jedoch nicht schlimm in Anbetracht einer Toilette in einem Holzverschlag im Garten! Man friert sich wahrhaftig seine vier Buchstaben ab...

Nun denn, dass kommende Wochenende werde ich mein Leben hier alleine gestalten denn mein Mitbewohner ist in Paris...

Genießt den Schnee und freut euch über die Erfindung des Heizkörpers!

Gute Nacht,

Gesa

9.2.12 23:23

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Eske :)) (10.2.12 20:54)
Hallo Gesa ) ich wollte hier auch mal was schreiben :> hier ist es im Moment nicht mehr soo kalt aber man kann noch locker Schlittschuhlaufen gehen gibt's das in frankreich eigentlich auch? Heute war ich bei der oma von meiner Freundin weil die hat einen eigenen See! Dann ist das Eis auch noch so richtig glatt ) das war cool! Lg eske )

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen